Mein ziemlich seltsamer Freund Walter – WESTWIND

Mein ziemlich seltsamer Freund Walter – WESTWIND
Consol Theater, Gelsenkirchen

von Sibylle Berg
Dauer: 60 Minuten, ab 9 Jahren
Spielort: Consol Theater, Theatersaal, Bismarckstraße 240, 45889 Gelsenkirchen

Die neunjährige Lisa hat es nicht leicht in ihrem Leben: die Eltern haben ihre Arbeit und ihren Lebensmut verloren und sitzen nur noch traurig auf dem Sofa, in der Schule wird sie gemobbt, auf dem Spielplatz geärgert, keiner scheint sie zu verstehen. Sie ist so einsam, dass sie manchmal gar nicht weiß, ob sie wirklich existiert. Da landet Walter auf der Wiese hinterm Haus, ein Tourist von einem anderen Planeten, der gar nicht verstehen kann, warum die Menschen sich das Leben so schwer machen und der alle Probleme im Handumdrehen zu lösen weiß.
„Das Ensemble des Consol Theaters spielt präzise und liebevoll, die freie Bühne auf einem ehemaligen Zechen¬gelände in Gelsenkirchen-Bismarck gehört seit vielen Jahren zu den führenden Jugendtheatern Nordrhein-Westfalens. Die Regisseurin Andrea Kramer schafft mit augenzwinkernden Choreographien und entspannten Songs eine offene, spielerische Atmosphäre.“ Stefan Keim, 09.11.2014 nachtkritik

www.consoltheater.de


Montag, den 25. April 2016 um 10.00 Uhr

Kommentare sind deaktiviert.