Co-Starring- WESTWIND

Co-Starring- WESTWIND
Junges Schauspielhaus Bochum

Spielort: Flottmann-Hallen, Theatersaal, Straße des Bohrhammers 5, 44625 Herne

von Theo Fransz
Dauer: 60 Minuten, ab 12 Jahren

Co wacht auf und alles ist anders. Überall wachsen Haare und Pickel. Sein Körper scheint ihm nicht mehr zu gehören, nachdem die Pubertät wie ein Sturm über ihn hereinbricht. Co geht durch die Hölle, ist überfordert von den Eindrücken des Erwachsenwerdens. Und dann trifft er auch noch die Liebe seines Lebens, die ihm alle seine Sinne raubt …

Ein modernes Roadmovie, das mit direkter Sprache und bewusster Überhöhung einen gleichermaßen schonungslosen wie humorvollen Blick auf die Welt der Pubertät wirft.

„Die Regie hält die Balance zwischen überdreht und innerlich, ohne dass je die Ernsthaftigkeit verloren ginge. Gut so, schließlich ist Pubertät kein Spaß. Aber so wie sie hier thematisiert wird, ist sie auch ein Theatervergnügen.“
WAZ, 07.12.2015


Dienstag, den 26. April 2016 um 18.00 Uhr

Kommentare sind deaktiviert.