Slide 1
Slide 2
Slide3
Silde4
Slide5
Slide6

News

  • 20. März

    17:23

    „Die Biene im Kopf“ bei den KinderStücken 2017

    Das Auswahlgremium der 42. Mülheimer Theatertage NRW hat nun bekannt gegeben, dass die Consol Theater Inszenierung von Roland Schimmelpfennigs Stück „Die Biene im Kopf“ für die KinderStücke 2017 nominiert worden ist.

  • 26. Januar

    13:39

    Herr Eichhorn und der erste Schnee am Sonntag

    Passend zu den kalten Tagen haben wir für Sonntag und Morgen ein Figurentheaterstück aus Süddeutschland eingeladen:
    Herr Eichhorn und der erste Schnee

  • 11. Januar

    15:32

    Es bleibt genug Leben

    am Donnerstag (11.00 Uhr), Freitag (12.00 Uhr) und am Sonntag um 18.00 Uhr zeigen wir noch einmal „Es bleibt genug Leben“ als theatrale Installation auf der Bühne des Consol Theaters. In der Inszenierung von Miriam Michel spielen 10 SeniorInnen verschiedene Szenen zu den Themen „Leben und Tod“.

    Karten sind vorbestellbar unter der Telefonnummer 0209 9 88 22 82 oder per Mail an kontakt@consoltheater.de

Über das Theater

Das Consol Theater ist Teil des »kultur.gebiet CONSOL« auf dem ehemaligen Zechengelände Consolidation in Gelsenkirchen-Bismarck. Seit der Eröffnung im Jahr 2001 hat sich das Haus zu einem lebendigen Theaterhaus mit einer großen Verantwortung für die kulturelle Bildung und das soziale Miteinander von Menschen verschiedener Altersgruppen und Herkünfte entwickelt.

 

Die oftmals ausgezeichneten Inszenierungen des Consol Theaters befassen sich konkret mit den Lebensrealitäten des zumeist jungen Publikums. Pro Spielzeit entwickelt das Theater etwa drei neue Produktionen für verschiedene Altersgruppen. Die Stücke werden nicht nur im Repertoire des Hauses gespielt, sondern gehen auf Gastspielreise im In- und Ausland. Weiterlesen…

Unsere Partner