Peer Gynt | WILDwest

Peer Gynt | WILDwest

von Henrik Ibsen | SeTA Düsseldorf

 

Das Stück beginnt als ländliche Außenseitergeschichte und mündet in eine Reise ins Innere des ziellosen und fantasiebegabten Peer Gynt. Die Suche nach sich selbst und die Flucht vor sich selbst führen ihn einen weiten Weg, auf dem sich fantastische Traumwelten und reale Erfahrungen
vermischen. In großen, mythologischen Bildern, aber auch mit psychologischer Genauigkeit erzählt, leuchtet das Stück alle Facetten des egomanen und unsteten Charakters von Peer Gynt aus. Ein dichtes und ambivalentes Drama, das Peers Lebensweg bis zum Ende nachzeichnet.

 

Eintrittspreise: regulär 7 €, ermäßigt 5 €

Dauer: 95 Minuten ohne Pause


Freitag, den 1. Juni 2018 um 19.30 Uhr

Kommentare sind deaktiviert.