Adrian Ils

Adrian Ils
Adrian Ils hat nach einer klassischen Musikausbildung in seiner Jugend und einem Studium der Geschichte und Sozialwissenschaften in unzähligen Theater- und Musikprojekten der freien Szene und an städtischen Bühnen (Berlin, Düsseldorf, Köln, Bonn, Freiburg u.a.) als Komponist, Multiinstrumentalist und auch als Schauspieler mitgewirkt. Er ist Gründer der Musikgruppe „Ballhaus“, mit der er mehrere CDs veröffentlichte und Preise gewann. Immer wieder ist er auch an Produktionen des WDR als Komponist, Instrumentalist oder auch als Sprecher beteiligt. Auslandsengagements führten ihn u.a. nach Frankreich, Belgien, Kroatien, Östereich und Kamerun.

Am Consol Theater ist Adrian Ils mit der Stückentwicklung „WUT“ (AT) nun zum dritten Mal engagiert. Zurzeit ist er außerdem in „RIESIGklein“ zu sehen.

 

beteiligt an:


    Freitag, den 29. August 2014 um 12.36 Uhr

    Kommentare sind deaktiviert.