Andrea Kramer

Andrea Kramer
Andrea Kramer, im Schwarzwald geboren, ist seit 2001 Regisseurin für Kinder- und Jugendtheaterinszenierungen am Consol Theater. Sie hat Ihre Wurzeln beim Tanz und der Choreographie. Auch als Schauspielerin war sie auf unterschiedlichsten Bühnen zu Hause. Am Consol Theater inszenierte die Regisseurin für Kleinkinder „Die Zweite Prinzessin“ (2007) und „Adler an Falke“ (2010), Kinder „Die wilden Schwäne“ (2009) und Jugendliche „Die heilige Johanna der Schlachthöfe“, „10 Gebote für Städtebewohner“ (2005), „Blutrote Schuhe“ (2006), „Nathan“ (2007) und „Looking for Gretel“ (2008).

Donnerstag, den 28. August 2014 um 15.46 Uhr

Kommentare sind deaktiviert.