Lina Zaraket

Lina Zaraket
Lina Zaraket studierte Schauspiel in Berlin und arbeitet als freie Schauspielerin im In- und Ausland. Mit dem italienischen Landestheater Teatro Del Lemming und dem Stück INTIME FREMDE, das 2015 seine Premiere in Berlin feierte, gewann das Ensemble „Welcome Project“ zuletzt den 1. Jurypreis des italienischen Crashtest Festivals. Es folgten Gastengagements u.a. am Jungen Theater Bonn oder Das Letzte Kleinod. Dreherfahrung sammelte Lina in diversen Kurzfilmen sowie in der neuen Staffel der ARD-Serie „Lindenstraße“, in der sie als Meryem (Episodenrolle) zu sehen ist.

 

beteiligt an:


    Samstag, den 2. Dezember 2017 um 13.45 Uhr

    Kommentare sind deaktiviert.