Besuch bei Katt und Fredda

Ein Theaterstück für ZuschauerInnen ab 8 Jahren mit SeniorInnen der Volxbühne
Seniorenmodul V

 

SeniorInnen entwickeln auf Basis des Stückes „Besuch bei Katt und Fredda“ von Ingeborg von Zadow eine szenische Miniatur zum Thema heimatlicher Konflikte rund um das Dilemma „Bewahren oder verändern? Bereichern oder teilen? Konflikte oder Langeweile?“. Diese erste Miniatur ist Auftakt für weitere kleinformatige Projekte, die sowohl im Consol Theater als auch außerhalb im öffentlichen Raum spielbar sind.

 

Regie

Svenja Niekerken

Dramaturgische Beratung

Sylvie Ebelt, Andrea Kramer

 

Premiere: So, 14.01.2018 um 15.00 Uhr

weitere Vorstellung: Di, 16.01.2018 um 10.30 Uhr