Die milden Wilden

Mehrgenerationenprojekt der SeniorInnen der Volxbühne und SchülerInnen des Literaturkurses der 12. Jahrgangsstufe der Gesamtschule Buer-Mitte

 

Die Teilnhemenden erforschen gemeinsam das Thema „Radikalität“.  Welche gesellschaftlichen Themen erfordern eine radikale Begegnung, welche radikale Formen taugen dafür? Der radikale Erfahrungsschatz der Älteren trifft auf die Themen einer neuen Generation und zwingt, alte Errungenschaften gemeinsam radikal zu hinterfragen. Ein – voraussichtlich – radikaler Theaterabend mit und für Milde und Wilde aller Generationen.

 

Projektleitung Mayra Capovilla

Projektdramaturgie Sylvie Ebelt

Projektassistenz Marie Angerer