Theaterklasse Wiehagenschule

Waelder, kramer, faust

Nach einem ersten Pilotjahr nimmt die Theaterklasse an der Wiehagenschule nun die reguläre Arbeit auf. Kinder aus zwei Klassen der Schule werden gemeinsam mit den Lehrerinnen und der Regisseurin vom Consol Theater ein Stück entwickeln.

Kulturelle Bildung an der Wiehagenschule

 

Das Ziel unserer Zusammenarbeit ist die Förderung aller Schülerinnen und Schüler unter Berücksichtigung des individuellen und inklusiven Bildungsaspektes mit dem Ziel der bestmöglichen Teilhabe an Bildung und Kultur.

 

Unsere Kooperation eröffnet Kindern der Wiehagenschule den Zugang zu Kunst und macht erfahrbar, dass Vielfalt von kultureller Herkunft jede Gemeinschaft bereichert. Darüber hinaus stärkt die kontinuierliche Arbeit mit KünstlerInnen gezielt die Persönlichkeit von Kindern, entfaltet ihre Kreativität und künstlerische Ausdrucksfähigkeit und fördert so u.A. ihre soziale Kompetenz.

Leitung: Margot Müller

 

Dieses Projekt wird gefördert von: