pottfiction

städteübergreifendes Jugendtheaterprojekt in der Kunstmetropole Ruhr

 

pottfiction Camp in Hagen 2016

 

pottfiction – Das Kunst- und Theaterprojekt erzeugt einen einmaligen kreativen Freiraum, in dem 80 Jugendliche gemeinsam mit KünstlerInnen und TheatermacherInnen Visionen für eine bessere Welt entwerfen und umsetzen können. Die pottfiction-Gruppe des Consol Theaters entwickelt in dieser Spielzeit ein künstlerisches Projekt, das sich mit konkreten Gestaltungsmöglichkeiten der Zukunft zwischen Utopie und Dystopie auseinandersetzt.

 

An einem Wochenende im Herbst lädt die Gelsenkirchener Gruppe die anderen Teilnehmenden aus den anderen fünf Städten – Bochum, Dortmund, Hagen, Hamm und Herne – zu einem Workshopwochenende ein. Das das große Camp zum Abschluss wird in Herne stattfinden.

 

 

Termine:

Proben

am Consol Theater immer mittwochs ab 18.00 Uhr

 

Wochenden

in Gelsenkirchen: N.N.

in Herne: N.N.

in Bochum: N.N.

in Dortmund: N.N.

in Hagen: N.N.

 

Sommercamp

in Herne 2018

Leitung:

Nelly Köster

 

 

Dieses Projekt wird gefördert von: