Ronja Räubertochter

von Astrid Lindgren für Zuschauer ab 8 Jahren

 

ronja, lindgren, consol

Mitten im wilden Räuberwald lebt Ronja, die Tochter des Räuberhauptmanns Matthis. Auf ihren Streifzügen lernt sie die Schönheit, aber auch die Gefahren des Waldes kennen und lernt, mit ihnen umzugehen. Dort trifft sie auch Birk, den gleichaltrigen Sohn der verfeindeten Sippe der Borkaräuber, die in einem anderen Teil derselben Burg lebt. Gegen den Willen ihrer Eltern werden die beiden unzertrennliche Freunde. Sie beginnen, sich ihre eigenen Gedanken zu machen und die Welt ihrer Eltern, den Bandenkrieg und das blutige Räubergeschäft in Frage zu stellen.

 

Die Rechte liegen Verlag für Kindertheater Uwe Weitendorf GmbH, Hamburg

 

Premiere am 30.11.2014 um 15.00 Uhr

 

Dauer: ca. 60 Minuten

 

Besetzung:

 

Mit

Viktoria Klimmeck, Svenja Niekerken, Franco Melis, Julius Schleheck

und den SeniorInnen des Consol Theaters

 

Regie

Andrea Kramer

 

Bühnenbild

Anke Niehammer

 

Kostüme

Sabine Kreiter

 

Dramaturgie

Sylvie Ebelt

 

Musik und Komposition

Verena Guido

 

 

Die nächsten Vorstellungstermine

[catlist name=ronja numberposts=3 date=yes no_posts_text=’Leider sind aktuell keine Vorstellungen geplant‘ post_status=future dateformat=“l, j. M. G.i“ pagination=yes class=“termin“]

 

Diese Produktion wird gefördert von: