unter strom

Stückentwicklung | ab 3 Jahren

 

 

Kleine Teilchen sind in ständiger Bewegung, sie wollen zueinander und voneinander weg, sie kreiseln, wirbeln, fliegen voll Energie durch die Welt. Auf der Suche nach Entladung entstehen die wunderbarsten Phänomene – Licht und Tanz und krachendes Gewitter. Und wenn dabei mal was kaputt geht, lässt sich gemeinsam alles wieder retten!

 

 

Premiere am 12.03.2017 um 15.00 Uhr

Dauer: ca. 35 Min.

 

 

 

 

Besetzung:

 

mit

Adrian Ils, Svenja Niekerken, Alexander Ritter

 

Regie

Andrea Kramer

 

Ausstattung

Esther von de Pas

 

Dramaturgie

Sylvie Ebelt

 

Musik

Adrian Ils

 

Die nächsten Vorstellungstermine