Volxbühne

Theater nicht nur für Gelsenkirchener BürgerInnen zu machen sondern auch mit Ihnen bildet die zentrale Idee der Volxbühne am Consol Theater. Schlagworte wie Partizipation oder Beteiligung werden im Mehrgenerationenhaus Consol Theater mit künstlerischen Projekten umgesetzt. AmateurInnen aus der ganzen Region arbeiten dabei immer mit professionellen RegisseurInnen, TheaterpädagogInnen und MusikerInnen. Mehr als 100 Aktive von 5 bis 95 stehen im Consol Theater auf der Bühne, singen, lesen und tanzen gemeinsam und lassen eine eigene grunddemokratische Welt entstehen.

 

Zusammen mit KooperationspartnerInnen in der Stadt bringen wir außerdem Projekte voran, die sich mit der künstlerischen Gestaltung des eigenen oder eines fiktiven Lebensraums auseinandersetzen.