ROTER SALON

DISKUSSIONSABEND ZUM THEMA “WEM GEHÖRT DIE STRASSE?”

ROTER SALON

WEM GEHÖRT DIE STRASSE?

Rund um die Vorstellungen von “Wem gehört die Straße?” laden wir Interessierte (Bismarcker) Bürger*innen ein, wie beim Roten Salon üblich, sich als Alltagsexpert*innen zu verschiedenen Themen einzubringen. André Wülfing moderiert den Abend, an dem wir uns über Erfahrungen und Erlebnisse aus dem Zusammenleben im Stadtteil austauschen möchten.

Gemeinsam werden wir uns um 19 Uhr die Inszenierung von Andrea Kramer ansehen, die besonders die Perspektive von Jugendlichen beleuchtet. Im Anschluss werden wir miteinander in den Austausch gehen und das Gesehene unter verschiedenen Aspekten beleuchten.

VERANSTALTUNGSDETAILS:

Mi, 03.11. ab 18.00 Uhr im Consol Theater – Eintritt frei für angemeldete Gäste

18.00 Uhr: Gesprächsrunde in der Kellerbar

10.00 Uhr: Theatervorstellung “Wem gehört die Straße?”

ca. 20.15 Uhr: Gesprächsrunde in der Kellerbar

Anmeldungen telefonisch unter 0209 9882282 oder per Mail an kontakt@consoltheater.de

Infos zum Stück


Mittwoch, den 3. November 2021 um 18.00 Uhr

Kommentare sind deaktiviert.