Arabische Nacht

Arabische Nacht
mit den Bucheckern des Consol Theaters und dem Azar Ensemble | Volxbühne | Kellerbar

 

Wenn die Bucheckern des Consol Theaters Märchen lesen, rechnet man nicht mit Grimm oder Andersen. Aus ihrer Recherche alter Geschichten weltweiter Herkunft haben sie unter der Leitung des Erzählers André Wülfing eher unbekanntes Orientalisches ausgewählt: arabischer, persischer, ägyptischer und osmanischer Erzählstoff, Gewürze für die Ohren vom Feinsten.

Die Märchen werden kombiniert mit klassischer und folk Musik des Trios Azar Ensemble, dessen Stimmen und Saiteninstrumentalisten George und Elias Azar aus Damaskus stammen. Sie werden begleitet von der Hagener Weltmusikerin Maren Lueg an der arabischen und türkischen Ney Flöte, eine Meisterin ihres Fachs.

Diese Veranstaltung gehört zum Willkommens-Café für Flüchtlinge im Consol Theater, zu der wie immer syrische Gäste erwartet werden.

 

Eintrittspreise: regulär 10,00 €, ermäßigt* 8,00 €
* Hinweise zu Ermäßigungen finden Sie hier.


Freitag, den 21. Oktober 2016 um 19.00 Uhr

Kommentare sind deaktiviert.