Auf geht’s | WILDwest

Begrüßung und Festivalauftakt // Eröffnung

 

Zum vierten Mal trifft sich die Seniorentheaterszene NRW bei WILDwest im Consol Theater Gelsenkirchen. Das Haus und die Stadt heißt die Gäste willkommen, die zu vier Tagen Austausch, gemeinsamer künstlerischer Arbeit, Inspiration und zum Zukunftspläne schmieden eingeladen sind.

 

Eingeleitet wird das Festival mit dem Community-Tanz-Projekt zum Mitmachen “Gelsenkirchen tanzt” um 16.30 Uhr.

 

Um 17.00 Uhr begrüßt der Bürgermeister den Besuch in Namen der Stadt. Die Seniorentheatergruppe des Consol Theaters “Synovia” begleitet die Eröffnung mit ihrer musikalischen Vorstellung von “Ruhe Ständchen“.

 

Anschließend führt die Volxbühne des Consol Theaters GE(h)dankenVorgänge auf. Die Performance spielt mit unterschiedlichen Perspektiven auf das menschliche Gehen als elementare Raumerfahrung und die vielfältigen Verknüpfungen mit dem Leben.

 

Zuletzt findet das Theater-Speed-Dating (nach dem Eröffnungsbuffet um 19.00 Uhr) statt, wo sich sowohl Teilnehmer als auch Zuschauer kennenlernen und austauschen können.

 

Eintritt frei


Donnerstag, den 31. Mai 2018 um 17.00 Uhr

Kommentare sind deaktiviert.