FÄLLT AUS: Christian Frentzen – First Encounter

GEjazzt auf Consol featuring Hanno Busch und Dino Soldo, Modern Jazz

FÄLLT AUS: Christian Frentzen – First Encounter

GEjazzt auf Consol featuring Hanno Busch und Dino Soldo, Modern Jazz

„Man muss auch mal zuhören können – und dann sein eigenes Ding machen.“  Christian Frentzen kann beides offensichtlich extrem gut. Denn ansonsten legt man sicher kein Debütalbum vor, das die brillanten Klänge des amerikanischen Modern Jazz derart konsequent inhaliert, nur um dann daraus eine ganz eigene, erfreulich agile Sprache zu entwickeln. Christian Frentzen, der schon als Jungspund mit dem WDR-Nachwuchs-Jazzpreis und dem Steinway Förderpreis Jazz Solopiano ausgezeichnet wurde, fand nach Jahren auf der Bühne mit diversen Jazz- und Popgrößen es war einfach die Zeit reif für eine ganz persönliche Begegnung mit dem Jazz: Unverblümt, wandlungsfähig und angereichert mit neuen Ideen.

Christian Frentzen – piano / keyboards | Hanno Busch – Gitarre | Dino Soldo – Sax / Harmonica |

Stefan Rey – bass | Drums – tba

Eintrittspreise

Vorverkauf        15 €        Abendkasse          18 €        (ermäßigt 12 €)

Mehr Informationen: http://christianfrentzen.com/

 


Freitag, den 20. November 2020 um 20.00 Uhr

Kommentare sind deaktiviert.