Alina Reissmann

Alina Reissmann

Alina Reißmann studierte Tanz mit Schwerpunkt Tanzvermittlung am Zentrum für Zeitgenössischen Tanz der HfMT Köln. Zuvor absolvierte sie ein Bachelorstudium in Elementarer Musik- und Tanzpädagogik am Orff-Institut der Universität Mozarteum Salzburg und ist seit 2012 Mitglied der Performancegruppe „DasCollectif“. Derzeit lebt Alina Reißmann in Köln und ist als freischaffende Tänzerin und Tanzvermittlerin tätig. Als Performerin arbeitet sie mit Choreograf*innen wie Barbara Fuchs, Sebastian Blasius und Irina Pauls. Darüber hinaus tanzte sie in Stücken von Özlem Alkis, Sita Ostheimer und Arthur Schopa. Ihr Solo „testəˌmōnē“ zeigte sie beim Fünfzehnminutenfestival und dem SoloDuo Festival in Köln. Im Bereich der Tanzvermittlung ist Alina Reißmann Teil des KlangKörper-Kollektivs in Köln, die Projekte an Schulen durchführen, und arbeitete als Assistentin bei der Junior Company der Choreografin Rafaele Giovanola der CocoonDance Company. Außerdem leitete sie unterschiedliche Workshops für Kinder und Jugendliche, wie zum Beispiel bei Dynamo- Junge Tanzplattform NRW und mit geflüchteten Menschen in einer Einrichtung des Deutschen Roten Kreuzes in Köln.

 

 

beteiligt an:

 


    Montag, den 31. August 2020 um 15.20 Uhr

    Kommentare sind deaktiviert.