Jörg Ritzenhoff

Jörg Ritzenhoff
Jörg Ritzenhoff arbeitet kontinuierlich an einer Weiterentwicklung akustischer Räume im Kontext von zeitgenössischer Choreografie, Klanginstallation und elektroakustischer Komposition. Eine regelmäßige Zusammenarbeit verbindet ihn mit Choreografen wie der ehemaligen Forsythe-Tänzerin Rafaele Giovanola (CocoonDance, Bonn), Barbara Fuchs (tanzuchs PRODUKTION), Eric Trottier (Mannheim/Fürth) und dem Theaterkollektiv FUTUR 3. Der in Köln lebende Komponist entwickelte Musiktheater- und Performanceprojekte u.a. in Zusammenarbeit mit dem WDR und dem SWR anlässlich der ARD-Hörspieltage im ZKM/Mannheim und dem Deutschlandfunk Berlin, der Bundeskunsthalle, dem Museum Angewandte Kunst Frankfurt/M sowie dem Schauspiel Bonn, Schauspiel Köln und der Kulturhauptstadt Weimar.

 

Jörg Ritzenhoff schrieb die Musik für Schlalalalaufen


Montag, den 31. August 2020 um 15.24 Uhr

Kommentare sind deaktiviert.