Thomas Kaschel

Thomas Kaschel
Der 1990 in Recklinghausen geborene Thomas Kaschel beendete sein Schauspielstudium an der Folkwang Universität der Künste 2017. Schon während des Studiums spielte er in Produktionen am Schauspiel Dortmund, dem Schauspielhaus Bochum oder dem Rottstr 5 Theater. 2015 wurde er mit dem Stipendium der Studienstiftung des Deutschen Volkes ausgezeichnet. Direkt nach seinem Studienabschluss war Thomas Kaschel für zwei Jahre am Landestheater Coburg engagiert. Seit 2019 ist er in Köln freischaffender Schauspieler und Sprecher. Im Consol Theater ist er in der Produktion Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer zu sehen.

beteiligt an:


    Dienstag, den 12. November 2019 um 13.15 Uhr

    Kommentare sind deaktiviert.