Es bleibt genug Leben

Es bleibt genug Leben
WILDwest Seniorentheaterfestival – Ein Abend über Leben und Sterben mit den Senior_innen der Volxbühne des Consol Theater

Ein halbes Jahr nach einem Wiegenliederabend in der Kellerbar sind 12 Senior_innen aus Gelsenkirchen weiter gewandert, hin zum Ende: Sterben. Auf der Bühne des Consol Theaters widmen sich die Spieler_innen dem Ende des Lebens. Das Publikum wird eingeladen, in einer dreistufigen multimedialen Installation Perspektiven auf den Dreiklang des Lebens, Sterbens und des Todes zu durchwandern. Die parallele Sicht auf Beginn und Abschied wird an diesem Abend durch räumliche Anordnung, Intimität und den Wechsel zwischen biografischen und literarischen Texten erlebbar. Es bleibt ein Versuch, Zuschauer_innen einzuladen sich der Spielanordnung anzuvertrauen. Achtsam zu sein für Trauer, Humor, Sachlichkeit und Liebe.


Sonntag, den 19. Juni 2016 um 10.30 Uhr

Kommentare sind deaktiviert.