top of page

Mo., 25. März

|

25.03. - 28.03.2024 / 10-16 Uhr

OSTERFERIENWORKSHOP /DER ROTEN ZORA AUF DER SPUR

Zeit, was ist das eigentlich? Sie verfliegt, sie rennt uns davon und manchmal scheint sie stillzustehen. Was machen wir mit unserer? Wir verschwenden sie, wir verschenken sie, wir optimieren sie.

OSTERFERIENWORKSHOP /DER ROTEN ZORA AUF DER SPUR
OSTERFERIENWORKSHOP /DER ROTEN ZORA AUF DER SPUR

Zeit & Ort

25. März 2024, 10:00 – 28. März 2024, 16:00

25.03. - 28.03.2024 / 10-16 Uhr

Über die Veranstaltung

Ausgehend  von Kurt Helds Kinderbuchklassiker "Die rote Zora und ihre Bande"  erfinden wir Geschichten zur Gemeinschaft von Kindern, zu Stärken und  Schwächen von Gesellschaft, zu den Gegensätzen von "arm und reich".  Daraus werden wir Ideen zum eigenständigen Leben von Kindern und  Jugendlichen entwickeln auf  "unserer" Uskokenburg. Wir fragen uns: was brauchen wir alle für ein  gutes Leben? Wie gestalten wir es? Wer unterstützt und wer stört uns  dabei?

Wir tanzen und improvisieren, erfinden und tüfteln und laden zur Abschlussaufführung die Familien und Freunde ein. Am Donnerstagnachmittag laden wir Freunden und Familie ins Theater ein und präsentieren unsere Szenen und Ideen.

Wir proben täglich von 10 bis 16 Uhr mit gemeinsamem Mittagessen.

Der Ferienworkshop ist für die Teilnehmer kostenfrei!

Für Kinder und Jugendliche von 10-14 Jahre.

Anmeldung bis 18.03.2024 an theaterpaedagogik@consoltheater.de oder unter Tel.: 0209 - 9882282

BEGINN: Montag, den 25. März 2024 um 10.00 Uhr

TEL.: 0209/ 9 88 22 82

E-MAIL: theaterpaedagogik@consoltheater.de

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page