Heart’s Fear. Hartz IV. Geschichten von Armut und Ausgrenzung

Heart’s Fear. Hartz IV. Geschichten von Armut und Ausgrenzung

Lesung von und mit Bettina Kenter-Götte | EINTRITT FREI!

 

Als Singlemutter diskriminiert und von Behörden drangsaliert, als Schauspielerin honoriert, als Autorin prämiert, vom Jobcenter sanktioniert. In dem Grusical mit Spielszenen, Lesung und Diskussion erhebt die Schauspielerin und Autorin Bettina Kenter-Götte ihre Stimme gegen die unerträglichen Lobpreisungen des hartzgrausigen Sozialabbaus, dessen Folgen bereits überall erkennbar sind. „Wer dieses Buch gelesen hat, kann nur zu einem Schluss kommen: Wir dürfen die nicht gewähren lassen, die Unrecht zu Recht erklären wollen.“ (Fred Schirrmacher, Bundesweite Montagsdemo)


Dienstag, den 30. April 2019 um 20.00 Uhr

Kommentare sind deaktiviert.