DI, 2. NOV UM 19 UHR: KoMed – Sie leben weiter

SCHRIFTSTELLER CHRISTOPH HEUBNER IM GESPRÄCH ÜBER MENSCHEN, DIE AUSCHWITZ ÜBERLEBT HABEN

DI, 2. NOV UM 19 UHR:  KoMed – Sie leben weiter
SCHRIFTSTELLER CHRISTOPH HEUBNER IM GESPRÄCH ÜBER MENSCHEN, DIE AUSCHWITZ ÜBERLEBT HABEN

Die Lebensgeschichten der Opfer des Nationalsozialismus in die Gegenwart und Zukunft weitertragen: das ist seit Jahrzehnten die Aufgabe von Christoph Heubner. Mit Jugendlichen aus ganz Europa besucht er die Gedenkstätte auf dem Gelände des Konzentrationslagers Auschwitz, dem Ort, der zum Synonym für den Holocaust wurde. Christoph Heubner ist heute Vizepräsident des Internationalen Auschwitz Komitees und Schriftsteller. Er schreibt  Geschichten der Opfer und  hat nie die Fähigkeit verloren mit Überlebenden mitzufühlen. Sein letztes Buch “Durch die Knochen bis ins Herz” ist im Mai dieses Jahres im Steidl Verlag erschienen.

Dienstag, den 2. November 2021 um 19.00 Uhr


Samstag, den 9. Oktober 2021 um 15.47 Uhr

Kommentare sind deaktiviert.