KoMed mit Margarita Rumyantseva

Gees und Rumyantseva, Geige und Klavier, Klang und Können der Sonderklasse

KoMed mit Margarita Rumyantseva
Michael Gees lädt wieder zu seiner KOnzertMEDitation, immer mit anderen Gästen, immer aber mit Klang und Stille. Der Pianist und Komponist Gees begrüßt an diesem Abend die russische Geigerin Margarita Rumyantseva, die derzeit auch in den 1. Violinen der Düsseldorfer Symphoniker spielt. Einen kleinen Einblick erhalten Sie hier: Gees und Rumyantseva

 


Freitag, den 24. Januar 2020 um 8.28 Uhr

Kommentare sind deaktiviert.