Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran – 10. November

Eine Freundschaft voller Poesie und Weisheit entspinnt sich zwischen Monsieur Ibrahim und dem jungen Moses. Erzähler Andé Wülfing vermag dem Text Leben einzuhauchen und die Zuschauer*innen und Zuhörer*innen mit ins Paris der 60er Jahre zu nehmen.

Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran – 10. November

von E.E. Schmitt, erzählt von André Wülfing | Geschichten auf Consol

Für alle, die es endlich auch erleben möchten: André Wülfing spricht noch einmal die berühmte Erzählung von Eric-Emmanuel Schmitt. Viele kennen das erfolgreiche Buch oder den Film. Sie wissen, der Junge Moses und der alte Araber Monsieur Ibrahim sind zum Verlieben! Auf wunderbar charmante Weise erfahren wir Tiefgründiges über die Eigenarten der arabischen Seele, die in ein heutiges, mitteleuropäisches Abendland verpflanzt wurde.

Sonntag, 10 November umd 18 Uhr in der Kellerbar


Mittwoch, den 30. Oktober 2019 um 13.33 Uhr

Kommentare sind deaktiviert.