Nipt – WESTWIND

Nipt – WESTWIND

Konzept & Spiel: Rutger Remkes, Judith de Joode
Dauer: 50 Minuten, ab 6 Jahren
Spielort: Consol Theater, Gelsenkirchen, Lüfter, Bismarckstr. 240, 45889 Gelsenkirchen

Der Mann und die Frau sind verliebt. Sie zieht bei ihm ein, obwohl er nur ein winziges Häuschen hat: Große Liebe, kleines Häuschen, viel Nähe. Und plötzlich ist alles anders.

Natürlich ist es schwierig, den jeweiligen Neigungen nachzugehen, wenn man so dicht aufeinanderhängt. Sie ist Hobbygärtnerin und pflegt trällernd ihren Kaktus. Er ist Komponist, und sowohl ihr schiefes Summen als auch die Stacheln der Pflanze schmerzen ihn. Auch die Erwartungshaltungen sind zu unterschiedlich – Enttäuschungen lassen sich nicht vermeiden. Die Liebe droht zu ersticken, da sie keinen Freiraum hat … .

Ein generationsübergreifendes Plädoyer für Toleranz und Kompromissfähigkeit, ganz ohne Worte, mit akrobatischen Höchstleistungen und viel Situationskomik.

„ Eine ziemlich sportliche Leistung – und ein enormer Lacherfolg bei den jungen Zuschauern. (…) auf berührende Art komisch.“
Esslinger Zeitung. 20.05.2015

www.laika.be


Donnerstag, den 28. April 2016 um 10.00 Uhr

Kommentare sind deaktiviert.