Consol Teens

für Jugendliche von 13–17 Jahren

 

Die Consol Teens im September 2019 mit ihrem Stück “Nichts: was im Leben wichtig ist”.

 

Wenn Du Raum brauchst, um Deiner Fantasie freien Lauf zu lassen, in fremde Rollen zu schlüpfen und Dich gemeinsam mit anderen auf die Reise in das Abenteuer „Theater“ zu machen, dann bist Du bei uns genau richtig! Bei uns lernst du auch alles, was Du zum Schauspielern brauchst, erfährst, wie es ist, im Team an einem Stück zu arbeiten und was es alles braucht, um ein Stück auf die Bühne zu bringen. In diesem Kurs geht es um „Alice im Wunderland“. Viele von uns wünschen sich sicherlich manchmal, einfach in ein Kaninchenloch zu kriechen, um dann ins Wunderland zu gelangen – zumindest in unsicheren und außergewöhnlichen Zeiten wie diesen. Die Reise ins Unbekannte verspricht Spannung und Abenteuer, Überraschungen quasi garantiert. Die Hauptfigur unseres neuen Stücks, Alice, geht diesen Weg und nimmt die Zuschauer*innen mit. Doch wollen wir uns nicht haarscharf an die Ursprungsversion des Bestsellers von Lewis Carroll halten, sondern die Bedürfnisse, Konflikte und Fragen junger Menschen heute mitaufnehmen und verweben in diesen literarischen Stoff über das Erwachsenwerden. Abgeschlossen wird dieser Kurs mit der Aufführung des Stücks.

 

 

Termine:

Schnuppertermin: Mittwoch, 28.10. um 17.30 Uhr
Proben immer mittwochs von 17.30–19.00 Uhr (außer in den Schulferien)

 

 

Leitung:

Maximilian Franck

 

 

 

 

 

 

 

Diese Produktion wird gefördert von: