Max will immer küssen! (4+)

Ein mobiles Theaterstück für Kinder ab 4 Jahren

 

Max sieht auf den ersten Blick ganz und gar nicht kuschelig aus. Er ist groß, stark und ein ausgewachsener Gorilla. Max will umarmen, toben, raufen, rennen und – KÜSSEN! Jeden, jede. Und immer. Niemand ist vor Max’ Küssattacken sicher. Die anderen Tiere wehren sich, verstecken sich, schreien: „NEIN MAX! “Bis auf einmal niemand mehr da ist. Da wird Max wütend: “Ja, will denn niemand mehr küssen?!”

 

Frei nach der Bilderbuchvorlage des bekannten Autors Martin Baltscheit entsteht ein Theaterstück für Kinder ab 4 Jahren zum Thema Resilienz und Selbstermächtigung. Im Anschluss an das Theaterstück können die Kinder das gerade Gesehene im Spiel selbst ausprobieren und umsetzen.

 

 

Premiere am 6. November 2021 im Consol Theater in Gelsenkirchen

 

Dauer: ca. 35 Minuten

 

Die nächsten Vorstellungstermine

 

 

Diese Produktion entsteht in Zusammenarbeit mit: