europefiction


 

In Folge des Kulturhaupstadtprojekts pottfiction beginnt im Herbst ein internationales Jugendtheaterprojekt zusammen mit vier weiteren Theatern aus dem Ruhrgebiet und fünf europäischen Partnertheatern. Das Consol Theater freut sich auf eine zukunftsgerichtete visionäre Zusammenarbeit mit „20storieshigh“ aus Liverpool. Neben einer kontinuierlichen Gruppenarbeit gibt es Begegnungswochenenden im Ruhrgebiet und ein Austauschtreffen in Liverpool. Im Sommer 2019 freut sich Gelsenkirchen, Ausrichter des ersten europefiction Camps zu sein und etwa 150 Jugendliche und Künstler*innen aus ganz Europa zu begrüßen. Die europefiction-Gruppe des Consol Theaters entwickelt in der Spielzeit 2018 / 2019 unter der Leitung von Nelly Thea Köster ein eigenes künstlerisches Projekt, das sich mit konkreten Gestaltungsmöglichkeiten der Zukunft auseinandersetzt.

 

Probetermine

dienstags um 18.30 Uhr

Leitung:

Nelly Köster

 

 

Dieses Projekt wird gefördert von: