Theaterklasse Sternschule

Neu dazugekommen ist die Theaterklasse an der Sternschule. Seit Februar 2018 treffen sich die Schülerinnen und Schüler der Klasse 2a einmal in der Woche mit der Theaterpädagogin des Consol Theaters. Zusammen lernen sie die Welt des Theaters kennen. Sie erfinden, improvisieren und spielen kleine Szenen. Nun, im zweiten Schuljahr, werden sie sich ersten größeren Spielszenen annähern und zum Frühjahr eine kleine Aufführung für Eltern und Mitschüler erarbeiten. (Leitung: Barbara Grubenbecher)

 

DAS GROSSE GÄHNEN – Präsentation der Theaterklasse an der Sternschule
am 8. Februar 2019 (geschlossene Veranstaltung)

Punkt 8 beginnt im Zoo ein Schauspiel: Beim Tiger fängt es an, Krokodile, Giraffen und Löwen stimmen ein – bis alle Tiere im Zoo gähnen.
Die Kinder der Theaterklasse der Sternschule verwandeln sich zum Abschluss ihres ersten Theaterklassenjahres in die Tiere des Zoos. Dabei zeigen sie, was sie in diesem ersten Jahr erlebt und gelernt haben. Gähnen ist ansteckend, Lachen auch!

Nach dem Bilderbuch DAS GROSSE GÄHNEN von Monika Spang (Text) und Sonja Bougaeva (Illustration), erschienen im Atlantis Verlag © 2007 Orell Füssli Sicherheitsdruck AG, Zürich. Alle Rechte vorbehalten.