Projeto Oi Brasil! mit Rosani Reis

Projeto Oi Brasil! mit   Rosani Reis

Foto: Irina Schwarzstein

Klänge zwischen Klassik, Jazz und afro-brasilianischer Musik bei GEjazzt auf Consol

Die charismatische Sängerin Rosani Reis und der international bekannte afro-brasilianische Sänger, Schauspieler, Tänzer und Percussionist Maurício Tizumba werden gemeinsam mit erstklassigen Musikern aus den verschiedensten Musikbereichen dieses einzigartige Konzertprojekt gestalten.

Rosani Reis – Gesang |  Maurício Tizumba – Gesang, Percussion, Gitarre  | Anette Maiburg – Flöte | Florian Gerhards – Trompete | Noah Reis-Ramma – Klavier |Arturo Castro Nogueras – Gitarre | Pedro Trigo Santana – Kontrabass |Amoy Ribas – Percussion

 

GEjazzt ist eine Initiative zur Förderung des zeitgenössischen und des Improvisations-Jazz. Bei der Konzertreihe „GEjazzt auf Consol“ spielen hochkarätige Musiker*innen und Bands.

Weitere Informationen finden Sie im Internet auf www.gejazzt.de


Samstag, den 26. Oktober 2019 um 20.00 Uhr

Kommentare sind deaktiviert.