East Drive

East Drive
GEjazzt auf Consol | Kellerbar

 

East Drive ist eines der schillerndsten Phänomene der modernen europäischen Jazzszene. Starke Melodien und dichte Rhythmen in Kombination mit einem freien improvisatorischen Konzept, ohne Berührungsängste vor Gegenständlichkeit und Harmonie aufkommen zu lassen.

 

East Drive sind drei außergewöhnliche Stimmen, die in einem über viele Jahre gewachsenen blinden Vertrauen jeden Impuls ihrer Mitmusiker aufgreifen und weiterführen können und so jede Performance zu etwas Einzigartigem werden lassen: energetisch, impulsiv, überraschend. East Drive ist die Neudefinition des Powertrios im Modern Jazz.

 

Besetzung: Vitaliy Zolotov  – Gitarre |  Philipp Bardenberg – Bass  |  Bodek Janke – Schlagzeug, Perkussion, Tabla

 

 

Eintrittspreise: Abendkasse 15,00 €, Vorverkauf 13,00€, ermäßigt für GEjazzt-Mitglieder 10,00 €


Freitag, den 31. März 2017 um 20.00 Uhr

Kommentare sind deaktiviert.