Shinkarenko Jazz 4N

Shinkarenko Jazz 4N
zu Gast | GEjazzt auf Consol


Der Bassist Leonid Shinkarenko zählt zu den profiliertesten Jazzmusikern Litauens. Gemeinsam mit dem Saxofonisten und Keyboarder Vytautas Labutis bildet er die Band „Shinkarenko Jazz 4N“. Als Schlagzeuger ist Linas Buda dabei, der nicht nur Mitglied in einer international erfolgreichen Fusion-Jazz-Band von Keyboarder. Neu dabei ist Saxofonist Jan Maksimovich, Fixstern einer jüngeren Generation erstklassiger litauischer Jazzmusiker.

„Und wir haben den Wunsch, ein wenig anders zu spielen. Mit größerer Freiheit für Improvisation und Ausdruck“, erklärt Bandleader Leonid Shinkarenko. Erstmals kommt dieses Quartett mit seinem groovenden, elektroakustischen Jazz nach Deutschland.

 

Leonid Shinkarenko (ebass), Vytautas Labutis (sax, keys), Jan Maksimovich (sax), Linas Buda (drums)

 

Eintrittspreise: Abendkasse 15 €, Vorverkauf 13 €, ermäßigt für GEjazzt-Mitglieder* 10 €
* Hinweise zu Ermäßigungen finden Sie hier.

 


Samstag, den 23. September 2017 um 20.00 Uhr

Kommentare sind deaktiviert.