Theaterpädagogik

An der Schnittstelle zwischen eigenständiger Kunst und dem Erleben von Kunst steht die Theaterpädagogik.

 

Wir am Consol Theater arbeiten intensiv mit Kindergärten, Grund– und Förderschulen sowie weiterführenden Schulen zusammen, um jungen Menschen die Möglichkeit zu geben Theater mit allen Sinnen zu erleben, im eigenen Spiel und im Zuschauen, im Ausprobieren und im Gespräch mit den Menschen, die hier Theater machen. So haben wir ein reichhaltiges begleitendes Programm für unsere Stücke entwickelt, um Kinder und Jugendliche für das Theater zu begeistern.

 

Dafür steht Ihnen das Team der Theaterpädagogik gerne zur Seite. Barbara Grubenbecher ist Ansprechpartnerin für Kindergärten, Kitas, Grundschulen und Förderschulen und Mayra Capovilla ist zuständig für weiterführende Schulen.

 

Darüber hinaus bieten wir eine Plattform für alle, die selbst Theater spielen wollen: die Volxbühne (link). In Kursen und Projekten können Kinder, Jugendliche und Erwachsene unter professionellen Bedingungen Neues wagen und selbst auf der Bühne aktiv werden.

 

Viel Freude beim Stöbern und Finden auf den folgenden Seiten! Wir freuen uns darauf, Sie und Euch bald bei uns zu begrüßen!

 

Wenn Sie Interesse an Theaterangeboten haben, kontaktieren Sie gerne unsere Theaterpädagoginnen.