Für Pädagog*innen

Gerade Pädagog*innen in KiTas und Schulen, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, Kindern und Jugendlichen das Theater nahezubringen, liegen uns sehr am Herzen. Denn Sie alle ermöglichen Kindern und Jugendlichen mit Theaterbesuchen, Theater AGs oder als freiberufliche
Theaterpädagog*innen mit Theaterprojekten einen Zugang zum Theater. Dabei wollen wir Sie gerne unterstützen! Wenn Sie sich für sich oder Ihre Mitarbeiter*
innen Unterstützung oder eine gezielte Fortbildung wünschen, sprechen Sie uns gerne an.

Boxenstopp am Theater

Beim Boxenstopp am Theater arbeiten das Consol Theater und das Musiktheater im Revier zusammen, um Ihnen als Pädagog*innen ein besonders vielfältiges Angebot präsentieren zu können. Wir bieten Ihnen praktische Workshops zu unterschiedlichen (musik-) theaterpädagogischen
Themen an und möchten anschließend in entspannter Atmosphäre Erfahrungen austauschen

(Jeweils donnerstags 15.00 – 18.00 Uhr)

Weitere Termine:

DO., 29.09.22: BNE, SGD, OJEMINE? – mit Jonas Birke, Universität Wuppertal (im Consol Theater)
BNE, SGD, Ojemine!? Was bedeutet Bildung für nachhaltige Entwicklung, und wie können wir das in der schulischen Praxis umsetzen? Inzwischen ist das Thema Nachhaltigkeit sowohl in der Gesellschaft als auch der Politik angekommen. Konkrete Ziele wie die Sustainable Development Goals (kurz: SDGs) der Agenda 2030 sind allerdings bisher kaum umgesetzt worden. Hier kommt der Bildung und insbesondere der kulturellen Bildung eine wichtige Rolle zu. Der Workshop thematisiert, wie Nachhaltigkeit und Bildung vereinbart werden können. Wo liegen Chancen, wo die Schwierigkeiten für die Umsetzung von Nachhaltigkeit?

Anmeldung: Ulrike Czermak und Barbara Grubenbecher, Tel.: 0209 9882282, theaterpaedagogik@consoltheater.de

 

 

 

DO., 17.11.22: „HUUUI, HUUUI, HUUUI! – SINGEN MIT KINDERN IM KITA- UND GRUNDSCHULALTER“ – Carolin Kühn imd Musiktheater im Revier
Singen macht glücklich, sprachlich fit und schlau! Sich singend mit der eigenen Stimme auszudrücken, fördert die soziale, die kreative und die kognitive Entwicklung. Bei Kindern im KiTa- und Grundschulalter spürt man (noch) eine ganz natürliche und spielerische Singfreude.
Doch ist auch hier schon auf einiges zu achten, um die kindliche Stimmentwicklung zu fördern. In diesem Workshop erarbeiten wir uns gemeinsam Methoden, Tipps und Vorgehensweisen für das gemeinsame Singen mit Kindern.

Anmeldung bei: Tel. 0209 4097159,
mirpaedagogen@musiktheater-im-revier.de

 

Hilfestellung und Unterstützung

Theaterprojekte

Sie möchten ein Projekt starten und brauchen noch Mitarbeiter/innen? Sie möchten in Ihrer Projektwoche das Thema Theater für die ganze Schule erforschen? Wenden Sie sich an uns! Wir beraten und vermitteln gern in allem, was zum Theater dazu gehört!

 

Erste Hilfe fürs Theaterspielen

Sie haben eine Theater-AG an Ihrer Schule und brauchen eine Inspiration zur Weiterarbeit ? Haben Sie Schwierigkeiten mit der Stückauswahl? Kommen Sie mit der Rollenarbeit nicht voran? Oder brauchen Ihre Schüler Sprachtraining? Alles kein Problem! Melden Sie sich einfach bei uns. Wir geben gerne unsere Erfahrung weiter und machen konstruktive Vorschläge für Ihre Arbeit.

Fortbildungen für Erzieher*innen

Auch in der Spielzeit 22/23 planen wir Erzieher*innen-Fortbildungen mit GEKITA – Bei Interesse melden Sie sich gerne bei uns!