Über Nacht und unter Tage

Über Nacht und unter Tage

Geschichten vom Ruhrgebiet und anderen heiligen Stätten von und mit Petra Albersmann

 

Petra Albersmann, als Kind einer Bergmannsfamilie aufgewachsen, erzählt anschaulich von der Region, die lange Zeit als Motor unserer Republik galt. Ihre Geschichten sind geprägt von einer besonderen, aber längst vergangenen Zeit: von abstrusen Abenteuern und wundersamen Gärten, von skurrilen Kissennachbarn oder einfachen Taubenzüchtern. Mit liebevollem Blick für ihre Umgebung erzählt sie humorvoll, spannend und immer berührend. Vor allem aber von dem, was uns über Nacht verändern kann. Mitunter auch am Tage.


Samstag, den 18. Mai 2019 um 20.00 Uhr

Kommentare sind deaktiviert.