Wer versteht hier Bahnhof?

Schultheatertage 2017 | Leibniz-Gymnasium, Gelsenkirchen | Leitung: Natascha Eisenbraun

Vier Personen, die auf dem Bahnhof zu Hause sind: die Putzfrau, der Stadtstreicher, eine alleinerziehende Mutter, die zehn Jobs gleichzeitig schmeißt und Nancy, die Frau für gewisse Stunden. Auch auf den Nebengleisen bringen etliche Charaktere die Handlung trotz überraschender Richtungswechsel voran. Und manch einer entdeckt zu den anderen eine Verbindung, die er seinem Fahrplan nie entnommen hätte.
 


Dienstag, den 4. April 2017 um 18.00 Uhr

Kommentare sind deaktiviert.