top of page

Sa., 17. Feb.

|

Kellerbar

KLANGKOSMOS - TEHO

Tero Hyväluoma und Esko Järvelä bilden das Duo TEHO. Sie gehören seit Jahren zu den führenden Musikerpersönlichkeiten der nordischen Musikszene.

KLANGKOSMOS - TEHO
KLANGKOSMOS - TEHO

Zeit & Ort

17. Feb. 2024, 20:00 – 21:30

Kellerbar

Über die Veranstaltung

Tero Hyväluoma und Esko Järvelä bilden das Duo TEHO. Sie gehören seit Jahren zu den führenden Musikerpersönlichkeiten der nordischen Musikszene und sind unabhängige künstlerische Geister, die immer wieder Genregrenzen überschreiten. Sie beherrschen ihre Instrumente auf virtuosem Niveau, was ihnen unbegrenzte musikalische Möglichkeiten der Interpretation eröffnet. Und so kombinieren sie unermüdlich und auf kreative Weise immer wieder verschiedene musikalische Elemente und stellen damit die Traditionen der nordischen Musik auf den Kopf.   Beide Musiker spielen bereits seit Jahren in verschiedenen Bands und Projekten zusammen, u. a. in einer der bekanntesten finnischen Folkbands „Frigg“, die ihren Namen von einer Göttin aus der germanischen Mythologie ableitet und zeitgenössischen Folk spielt. Mit „Frigg“ wurden Tero Hyväluoma und Esko Järvelä mit dem Border Breaking Act 2017 ausgezeichnet.   Esko Järvelä ist ein innovativer Violinist und Komponist aus Kaustinen. Er wuchs umgeben von mehreren hochkarätigen Geigern auf und entwickelte seinen eigenen kraftvollen und einzigartigen Stil, der die Grenzen der Folk Fiddle durchbricht. Auch Tero Hyväluoma ist ein Folkmusiker, der musikalisch in höchste Höhen geklettert ist und nun diese unglaublich weite Aussicht auskostet. (Pentti Ronkanen/Jazz Finland)

BESETZUNG:

Esko Järvelä - Fiddle Tero Hyväluoma – Fiddle

WO: Kellerbar

EINLASS: 60 Min. vor Veranstaltungsbeginn

EINTRITT: 12 €, erm. 8 €

JETZT ONLINE TICKETS SICHERN!

KASSENÖFFNUNGSZEITEN: dienstags und donnerstags 15.00 – 17.00 Uhr.

ABENDKASSE: ca. 30 Min. vor Veranstaltungsbeginn

Bitte beachten Sie, dass eine Zahlung mit EC- oder Kreditkarte nicht möglich ist!

T E L.: 0209/ 9 88 22 82

E - MAIL: kontakt@consoltheater.de

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page