top of page
Christiane-Freudig-5.jpg

LEITBILD

… das künstlerische Experimente und Innovationen von Profis mit der Förderung und Forderung von kreativem Potential von Amateuren verbinden möchte.

 

… das in seinen künstlerischen Produktionen mit Profis und Amateuren Freiräume für eigene Assoziationen und Entwicklungsräume bietet.

 

… das Menschen im Miteinander qualifiziert, mitwirken lässt und lebensbejahende Kultur schafft.

 

… das künstlerische Begegnung ermöglicht und künstlerischer Theaterarbeit spartenübergreifende Entwicklungsräume bietet.
 

Wir sind ein Theater...

Wir möchten...

… das Theater als neutralen Ort für die Verhandlung und Übung gesellschaftlicher Themen im Hinblick auf die Zukunft anbieten.

 

…  Menschen gleich welchen Alters, Herkunft und kultureller Vorbildung einen Zugang zu Kunst und Kultur ermöglichen.

 

…  Menschen ermutigen, in der gemeinsamen Zusammenarbeit mit ihnen in Entwicklungsprozessen zu wachsen. Im Miteinander wächst die Integrationskraft.

 

…  wach und wachsend bleiben - einen Ort anbieten zu dem jeder Besucher oder Beteiligte kommen kann und mit seelischem Gewinn wieder verlassen kann.

 

… alle Generationen in den gemeinsamen Dialog bringen. Theater wird dann ein prägender Teil des Lebens und soll es bleiben.
 

Wir sind...

… unabhängig, dialogfördernd und streitbar.

… fragend, suchend, zweifelnd, in permanenter Bewegung und nie zufrieden mit dem Ist-Zustand.

… davon überzeugt, dass ein Reichtum von Beziehungen als Wachstumsperspektive der Zukunft maßgeblich politisches Handeln prägen kann.

… einbeziehend und relevant.

bottom of page