top of page

SUCHERGEBNISSE

116 Ergebnisse gefunden für „“

  • FOXX | Consol Theater

    FOXX (5+) Eine tänzerische Parabel Füchse haben viele Gesichter: Sie sind niedlich und listige Räuber, scheu und neugierig zugleich. Frei wie eine Katze, aber auch gesellig wie ein Hund. Sie leben sowohl im Wald als auch in der Stadt, im Eis und in der Wüste. Sie wandeln zwischen Welten, passen sich an, erobern sich neue Orte. Sie haben viele Eigenschaften und viele Lebensräume. Sie schleichen und springen, sie bellen und singen. Sie gelten als schlau, manchmal auch als magisch. Niemals nur gut oder nur böse. Sie sind überall zuhause und in allen Kulturen gibt es Geschichten und Märchen über sie. ​ Die tänzerische Parabel „FOXX“ begibt sich auf die Fährte des vielseitigen Tieres. Drei Performer:innen tauchen in Fuchs-Welten ein und erproben seine Fähigkeiten, Bewegungen und Eigenschaften. Dabei springen und bewegen sie sich zwischen dem europäischen Reineke und dem magischen neunschwänzigen japanischen Kitsune, zwischen Märchen und Manga, traditionellen Tänzen und K-Pop. Es wird bunt, märchenhaft, schrill und zugleich scheu, sensibel und geheimnisvoll. ​ Choreografin Barbara Fuchs folgt den Spuren des Tieres, das ihr ihren Nachnamen verliehen hat. Komponist Jörg Ritzenhoff erzeugt dafür atmosphärische elektro-akustische Klangwelten und Dramatikerin Charlotte Luise Fechner schreibt für die Produktion eine Fuchs-Parabel, die sich auch gesanglich in FOXX wiederfinden wird. Premiere: 08. Dezember 2024 um 15 Uhr Dauer: ca. 50 Min. Idee und Inszenierung: Barbara Fuchs Komposition: Jörg Ritzenhoff Ko-Choreografie und Filmediting: Arthur Schopa Text: Charlotte Luise Fechner Ausstattung: Odile Foehl, Stefanie Bold Lichtdesign: Wolfgang Pütz Performance: Moonjoo Kim und Dennis Alexander Schmitz Stimme und Performance: Antonia Ritzenhoff Dramaturgie: Vivica Bocks Öffentlichkeitsarbeit: Kerstin Rosemann Produktionsleitung: Carina Graf Finanzen: Selina Ehlen ​ Gefördert durch das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen, das Kulturamt der Stadt Köln, den Fonds Darstellende Künste aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien. Die Vorrecherche wurde gefördert vom Fonds Darstellende Künste aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen von NEUSTART KULTUR Koproduktion: tanzhaus nrw Die Nächsten Vorstellungstermine: So., 08. Sept. CONSOLFEST / Consol Theater MEHR 08. Sept. 2024, 14:00 – 18:00 Consol Theater Spiel, Spaß und Theater für die ganze Familie Mi., 11. Sept. MOMO 6+ / Schulvorstellung MEHR 11. Sept. 2024, 11:00 – 12:00 Schulvorstellung, Bismarckstraße 240, 45889 Gelsenkirchen, Deutschland Nach dem Kinderbuch von Michael Ende Mi., 11. Sept. DIE BUCHECKERN - FAMILIENBANDE (auswärts) / Stadtbiblitiohek Essen-Stadtwald MEHR 11. Sept. 2024, 18:00 – 19:30 Stadtbiblitiohek Essen-Stadtwald Das beliebte Bucheckern-Programm zu all den schönen und skurrilen Seiten von Familie. Lesung Do., 12. Sept. MOMO 6+ / Schulvorstellung MEHR 12. Sept. 2024, 11:00 – 12:00 Schulvorstellung Nach dem Kinderbuch von Michael Ende Sa., 14. Sept. KLANGKOSMOS - CLARE SANDS / Weltmusik aus Irland MEHR 14. Sept. 2024, 20:00 – 21:30 Weltmusik aus Irland Landscapes & Soundscapes von der grünen Insel Di., 17. Sept. DIE BUCHECKERN - ÄLTER WERDEN IST GAR NICHT SCHWER (auswärts) / Stadtteilbibliothek Überruhr MEHR 17. Sept. 2024, 18:00 – 19:30 Stadtteilbibliothek Überruhr Das beliebte Bucheckern-Programm zu all den schönen und skurrilen Seiten des Älterwerdens. Lesung. Interne Veranstaltung So., 22. Sept. DIE BUCHECKERN - FAMILIENBANDE (auswärts) / Entdeckerweine, Marktstraße 6, Gladbeck MEHR 22. Sept. 2024, 17:00 – 18:30 Entdeckerweine, Marktstraße 6, Gladbeck Das beliebte Bucheckern-Programm zu all den schönen und skurrilen Seiten von Familie. Lesung Di., 24. Sept. DER SONNENKÖNIG 5+ / Schulveranstaltung MEHR 24. Sept. 2024, 11:00 – 12:00 Schulveranstaltung Wenn Konrad kräht, dann geht die Sonne auf. Das können die Hühner jeden Tag beobachten. Wie toll – König Konrad, der Herrscher über die Sonne, wohnt ausgerechnet auf ihrem Hof! Frei nach dem gleichnamigen Bilderbuch von W. Holzwart und G. Jakobs. Mi., 25. Sept. DER SONNENKÖNIG 5+ / Schulveranstaltung MEHR 25. Sept. 2024, 11:00 – 12:00 Schulveranstaltung Wenn Konrad kräht, dann geht die Sonne auf. Das können die Hühner jeden Tag beobachten. Wie toll – König Konrad, der Herrscher über die Sonne, wohnt ausgerechnet auf ihrem Hof! Frei nach dem gleichnamigen Bilderbuch von W. Holzwart und G. Jakobs. Fr., 27. Sept. MARTIN SCHULTE QUARTET - LITTLE FLY / GEjazzt MEHR 27. Sept. 2024, 20:00 – 22:00 GEjazzt Jazz Live/ CD-Release Sa., 28. Sept. DIE BUCHECKERN - DEUTSCHLANDREISE (auswärts) / VHS Gladbeck MEHR 28. Sept. 2024, 16:00 – 17:30 VHS Gladbeck Das beliebte Bucheckern-Programm zu Spezialitäten aus deutschen Landen. Lesung Sa., 28. Sept. SOMMERNACHTSGETRÄUMT! / Erzähltheater MEHR 28. Sept. 2024, 19:00 – 20:30 Erzähltheater Geschichtenabend mit Melody Reich So., 29. Sept. DER SONNENKÖNIG 5+ / Consol Theater MEHR 29. Sept. 2024, 15:00 – 16:00 Consol Theater, Bismarckstraße 240, 45889 Gelsenkirchen, Deutschland Wenn Konrad kräht, dann geht die Sonne auf. Das können die Hühner jeden Tag beobachten. Wie toll – König Konrad, der Herrscher über die Sonne, wohnt ausgerechnet auf ihrem Hof! Frei nach dem gleichnamigen Bilderbuch von W. Holzwart und G. Jakobs. Di., 01. Okt. IRGENDWAS MIT LIEBE (13+) / Schulvorstellung MEHR 01. Okt. 2024, 10:00 – 11:00 Schulvorstellung Stückentwicklung für junge Menschen ab 13 Jahren, die sich rund um das Thema Liebe dreht. Mi., 02. Okt. IRGENDWAS MIT LIEBE (13+) / Schulvorstellung MEHR 02. Okt. 2024, 10:00 – 11:00 Schulvorstellung Stückentwicklung für junge Menschen ab 13 Jahren, die sich rund um das Thema Liebe dreht. So., 06. Okt. IRGENDWAS MIT LIEBE (13+) / Sonntagstheater MEHR 06. Okt. 2024, 18:00 – 19:00 Sonntagstheater Stückentwicklung für junge Menschen ab 13 Jahren, die sich rund um das Thema Liebe dreht. Di., 08. Okt. LÖWENHERZEN (10+) / Schulvorstellung MEHR 08. Okt. 2024, 10:00 – 11:00 Schulvorstellung Auftragswerk von Nino Haratischwili (UA)| für Kinder ab 10 Jahren Der Löwe mit dem schiefen Auge ist auf dem Weg nach Europa – mit einer wichtigen Mission: er soll Gott einen Brief von Anand überbringen. Anand ist neun und hat den Löwen selbst genäht, in einer Fabrik in Bangladesh. Mi., 09. Okt. LÖWENHERZEN (10+) / Schulvorstellung MEHR 09. Okt. 2024, 10:00 – 11:00 Schulvorstellung Auftragswerk von Nino Haratischwili (UA)| für Kinder ab 10 Jahren Der Löwe mit dem schiefen Auge ist auf dem Weg nach Europa – mit einer wichtigen Mission: er soll Gott einen Brief von Anand überbringen. Anand ist neun und hat den Löwen selbst genäht, in einer Fabrik in Bangladesh. Mehr laden

  • DIE ZEITMASCHINE | Consol Theater

    DIE ZEIT MASCHINE (8+) EINE MOBILE PRODUKTION Es ist 2022, die Erderwärmung schreitet voran, schränkt das alltägliche Leben in Europa aber noch nicht ein: Die Kinder spielen in der Sonne, Wasser ist im Überfluss vorhanden, Ressourcen werden achtlos verbraucht. Da landet plötzlich ein seltsames Objekt mitten auf dem Schulhof. Heraus klettern Cleo und Zett, und sie kommen aus unserer Zukunft. Sie wissen genau, was passiert, wenn die Erde immer wärmer wird. Und das wollen sie verhindern. Ein Stück über Nachhaltigkeit und Klimawandel, das zu Ihnen auf den Schulhof kommt. Premiere: 12. September 2021 Dauer: ca. 40 Min. Besetzung: mit Lena Entezami und Eric Rentmeister Text und Regie: Barbara Grubenbecher Ausstattung Bühne Stefanie Stuhldreier Ausstattung Kostüm: Sabine Kreiter Regieassistenz: Tolga Güclü Musik: Pele Götzer Dramaturgie: Sylvie Ebelt Theaterpädagogik: Barbara Grubenbecher Wird gefördert von: Die Nächsten Vorstellungstermine: So., 08. Sept. CONSOLFEST / Consol Theater MEHR 08. Sept. 2024, 14:00 – 18:00 Consol Theater Spiel, Spaß und Theater für die ganze Familie Mi., 11. Sept. MOMO 6+ / Schulvorstellung MEHR 11. Sept. 2024, 11:00 – 12:00 Schulvorstellung, Bismarckstraße 240, 45889 Gelsenkirchen, Deutschland Nach dem Kinderbuch von Michael Ende Mi., 11. Sept. DIE BUCHECKERN - FAMILIENBANDE (auswärts) / Stadtbiblitiohek Essen-Stadtwald MEHR 11. Sept. 2024, 18:00 – 19:30 Stadtbiblitiohek Essen-Stadtwald Das beliebte Bucheckern-Programm zu all den schönen und skurrilen Seiten von Familie. Lesung Do., 12. Sept. MOMO 6+ / Schulvorstellung MEHR 12. Sept. 2024, 11:00 – 12:00 Schulvorstellung Nach dem Kinderbuch von Michael Ende Sa., 14. Sept. KLANGKOSMOS - CLARE SANDS / Weltmusik aus Irland MEHR 14. Sept. 2024, 20:00 – 21:30 Weltmusik aus Irland Landscapes & Soundscapes von der grünen Insel Di., 17. Sept. DIE BUCHECKERN - ÄLTER WERDEN IST GAR NICHT SCHWER (auswärts) / Stadtteilbibliothek Überruhr MEHR 17. Sept. 2024, 18:00 – 19:30 Stadtteilbibliothek Überruhr Das beliebte Bucheckern-Programm zu all den schönen und skurrilen Seiten des Älterwerdens. Lesung. Interne Veranstaltung So., 22. Sept. DIE BUCHECKERN - FAMILIENBANDE (auswärts) / Entdeckerweine, Marktstraße 6, Gladbeck MEHR 22. Sept. 2024, 17:00 – 18:30 Entdeckerweine, Marktstraße 6, Gladbeck Das beliebte Bucheckern-Programm zu all den schönen und skurrilen Seiten von Familie. Lesung Di., 24. Sept. DER SONNENKÖNIG 5+ / Schulveranstaltung MEHR 24. Sept. 2024, 11:00 – 12:00 Schulveranstaltung Wenn Konrad kräht, dann geht die Sonne auf. Das können die Hühner jeden Tag beobachten. Wie toll – König Konrad, der Herrscher über die Sonne, wohnt ausgerechnet auf ihrem Hof! Frei nach dem gleichnamigen Bilderbuch von W. Holzwart und G. Jakobs. Mi., 25. Sept. DER SONNENKÖNIG 5+ / Schulveranstaltung MEHR 25. Sept. 2024, 11:00 – 12:00 Schulveranstaltung Wenn Konrad kräht, dann geht die Sonne auf. Das können die Hühner jeden Tag beobachten. Wie toll – König Konrad, der Herrscher über die Sonne, wohnt ausgerechnet auf ihrem Hof! Frei nach dem gleichnamigen Bilderbuch von W. Holzwart und G. Jakobs. Fr., 27. Sept. MARTIN SCHULTE QUARTET - LITTLE FLY / GEjazzt MEHR 27. Sept. 2024, 20:00 – 22:00 GEjazzt Jazz Live/ CD-Release Sa., 28. Sept. DIE BUCHECKERN - DEUTSCHLANDREISE (auswärts) / VHS Gladbeck MEHR 28. Sept. 2024, 16:00 – 17:30 VHS Gladbeck Das beliebte Bucheckern-Programm zu Spezialitäten aus deutschen Landen. Lesung Sa., 28. Sept. SOMMERNACHTSGETRÄUMT! / Erzähltheater MEHR 28. Sept. 2024, 19:00 – 20:30 Erzähltheater Geschichtenabend mit Melody Reich So., 29. Sept. DER SONNENKÖNIG 5+ / Consol Theater MEHR 29. Sept. 2024, 15:00 – 16:00 Consol Theater, Bismarckstraße 240, 45889 Gelsenkirchen, Deutschland Wenn Konrad kräht, dann geht die Sonne auf. Das können die Hühner jeden Tag beobachten. Wie toll – König Konrad, der Herrscher über die Sonne, wohnt ausgerechnet auf ihrem Hof! Frei nach dem gleichnamigen Bilderbuch von W. Holzwart und G. Jakobs. Di., 01. Okt. IRGENDWAS MIT LIEBE (13+) / Schulvorstellung MEHR 01. Okt. 2024, 10:00 – 11:00 Schulvorstellung Stückentwicklung für junge Menschen ab 13 Jahren, die sich rund um das Thema Liebe dreht. Mi., 02. Okt. IRGENDWAS MIT LIEBE (13+) / Schulvorstellung MEHR 02. Okt. 2024, 10:00 – 11:00 Schulvorstellung Stückentwicklung für junge Menschen ab 13 Jahren, die sich rund um das Thema Liebe dreht. So., 06. Okt. IRGENDWAS MIT LIEBE (13+) / Sonntagstheater MEHR 06. Okt. 2024, 18:00 – 19:00 Sonntagstheater Stückentwicklung für junge Menschen ab 13 Jahren, die sich rund um das Thema Liebe dreht. Di., 08. Okt. LÖWENHERZEN (10+) / Schulvorstellung MEHR 08. Okt. 2024, 10:00 – 11:00 Schulvorstellung Auftragswerk von Nino Haratischwili (UA)| für Kinder ab 10 Jahren Der Löwe mit dem schiefen Auge ist auf dem Weg nach Europa – mit einer wichtigen Mission: er soll Gott einen Brief von Anand überbringen. Anand ist neun und hat den Löwen selbst genäht, in einer Fabrik in Bangladesh. Mi., 09. Okt. LÖWENHERZEN (10+) / Schulvorstellung MEHR 09. Okt. 2024, 10:00 – 11:00 Schulvorstellung Auftragswerk von Nino Haratischwili (UA)| für Kinder ab 10 Jahren Der Löwe mit dem schiefen Auge ist auf dem Weg nach Europa – mit einer wichtigen Mission: er soll Gott einen Brief von Anand überbringen. Anand ist neun und hat den Löwen selbst genäht, in einer Fabrik in Bangladesh. Mehr laden

  • BUCHECKERN | Consol Theater

    Die Vorleserinnen des Consol Theaters DIE BUCH ECKERN: UNERMÜDLICH Seit vielen Jahren sind sie eine feste Institution im Programm, die Vorleserinnen des Consol Theaters. Auch in der neuen Spielzeit wollen sich die Damen regelmäßig im Consol treffen und mit Vergnügen neue Leseprogramme für Groß und Klein ausarbeiten. Fragen Sie nach, wenn Sie möchten, dass Die Bucheckern in Ihrer Einrichtung vorlesen! Mit ihrem aktuellen und sehr erfolgreichen Programm “Älterwerden ist gar nicht schlimm… wenn man die Alternative bedenkt” lesen die Damen über die Stadtgrenzen hinaus und begeistern ihr – ja, zumeist ebenfalls älteres Publikum. Generation verbindet. Die Nächsten Vorstellungstermine: So., 08. Sept. CONSOLFEST / Consol Theater MEHR 08. Sept. 2024, 14:00 – 18:00 Consol Theater Spiel, Spaß und Theater für die ganze Familie Mi., 11. Sept. MOMO 6+ / Schulvorstellung MEHR 11. Sept. 2024, 11:00 – 12:00 Schulvorstellung, Bismarckstraße 240, 45889 Gelsenkirchen, Deutschland Nach dem Kinderbuch von Michael Ende Mi., 11. Sept. DIE BUCHECKERN - FAMILIENBANDE (auswärts) / Stadtbiblitiohek Essen-Stadtwald MEHR 11. Sept. 2024, 18:00 – 19:30 Stadtbiblitiohek Essen-Stadtwald Das beliebte Bucheckern-Programm zu all den schönen und skurrilen Seiten von Familie. Lesung Do., 12. Sept. MOMO 6+ / Schulvorstellung MEHR 12. Sept. 2024, 11:00 – 12:00 Schulvorstellung Nach dem Kinderbuch von Michael Ende Sa., 14. Sept. KLANGKOSMOS - CLARE SANDS / Weltmusik aus Irland MEHR 14. Sept. 2024, 20:00 – 21:30 Weltmusik aus Irland Landscapes & Soundscapes von der grünen Insel Di., 17. Sept. DIE BUCHECKERN - ÄLTER WERDEN IST GAR NICHT SCHWER (auswärts) / Stadtteilbibliothek Überruhr MEHR 17. Sept. 2024, 18:00 – 19:30 Stadtteilbibliothek Überruhr Das beliebte Bucheckern-Programm zu all den schönen und skurrilen Seiten des Älterwerdens. Lesung. Interne Veranstaltung So., 22. Sept. DIE BUCHECKERN - FAMILIENBANDE (auswärts) / Entdeckerweine, Marktstraße 6, Gladbeck MEHR 22. Sept. 2024, 17:00 – 18:30 Entdeckerweine, Marktstraße 6, Gladbeck Das beliebte Bucheckern-Programm zu all den schönen und skurrilen Seiten von Familie. Lesung Di., 24. Sept. DER SONNENKÖNIG 5+ / Schulveranstaltung MEHR 24. Sept. 2024, 11:00 – 12:00 Schulveranstaltung Wenn Konrad kräht, dann geht die Sonne auf. Das können die Hühner jeden Tag beobachten. Wie toll – König Konrad, der Herrscher über die Sonne, wohnt ausgerechnet auf ihrem Hof! Frei nach dem gleichnamigen Bilderbuch von W. Holzwart und G. Jakobs. Mi., 25. Sept. DER SONNENKÖNIG 5+ / Schulveranstaltung MEHR 25. Sept. 2024, 11:00 – 12:00 Schulveranstaltung Wenn Konrad kräht, dann geht die Sonne auf. Das können die Hühner jeden Tag beobachten. Wie toll – König Konrad, der Herrscher über die Sonne, wohnt ausgerechnet auf ihrem Hof! Frei nach dem gleichnamigen Bilderbuch von W. Holzwart und G. Jakobs. Fr., 27. Sept. MARTIN SCHULTE QUARTET - LITTLE FLY / GEjazzt MEHR 27. Sept. 2024, 20:00 – 22:00 GEjazzt Jazz Live/ CD-Release Sa., 28. Sept. DIE BUCHECKERN - DEUTSCHLANDREISE (auswärts) / VHS Gladbeck MEHR 28. Sept. 2024, 16:00 – 17:30 VHS Gladbeck Das beliebte Bucheckern-Programm zu Spezialitäten aus deutschen Landen. Lesung Sa., 28. Sept. SOMMERNACHTSGETRÄUMT! / Erzähltheater MEHR 28. Sept. 2024, 19:00 – 20:30 Erzähltheater Geschichtenabend mit Melody Reich So., 29. Sept. DER SONNENKÖNIG 5+ / Consol Theater MEHR 29. Sept. 2024, 15:00 – 16:00 Consol Theater, Bismarckstraße 240, 45889 Gelsenkirchen, Deutschland Wenn Konrad kräht, dann geht die Sonne auf. Das können die Hühner jeden Tag beobachten. Wie toll – König Konrad, der Herrscher über die Sonne, wohnt ausgerechnet auf ihrem Hof! Frei nach dem gleichnamigen Bilderbuch von W. Holzwart und G. Jakobs. Di., 01. Okt. IRGENDWAS MIT LIEBE (13+) / Schulvorstellung MEHR 01. Okt. 2024, 10:00 – 11:00 Schulvorstellung Stückentwicklung für junge Menschen ab 13 Jahren, die sich rund um das Thema Liebe dreht. Mi., 02. Okt. IRGENDWAS MIT LIEBE (13+) / Schulvorstellung MEHR 02. Okt. 2024, 10:00 – 11:00 Schulvorstellung Stückentwicklung für junge Menschen ab 13 Jahren, die sich rund um das Thema Liebe dreht. So., 06. Okt. IRGENDWAS MIT LIEBE (13+) / Sonntagstheater MEHR 06. Okt. 2024, 18:00 – 19:00 Sonntagstheater Stückentwicklung für junge Menschen ab 13 Jahren, die sich rund um das Thema Liebe dreht. Di., 08. Okt. LÖWENHERZEN (10+) / Schulvorstellung MEHR 08. Okt. 2024, 10:00 – 11:00 Schulvorstellung Auftragswerk von Nino Haratischwili (UA)| für Kinder ab 10 Jahren Der Löwe mit dem schiefen Auge ist auf dem Weg nach Europa – mit einer wichtigen Mission: er soll Gott einen Brief von Anand überbringen. Anand ist neun und hat den Löwen selbst genäht, in einer Fabrik in Bangladesh. Mi., 09. Okt. LÖWENHERZEN (10+) / Schulvorstellung MEHR 09. Okt. 2024, 10:00 – 11:00 Schulvorstellung Auftragswerk von Nino Haratischwili (UA)| für Kinder ab 10 Jahren Der Löwe mit dem schiefen Auge ist auf dem Weg nach Europa – mit einer wichtigen Mission: er soll Gott einen Brief von Anand überbringen. Anand ist neun und hat den Löwen selbst genäht, in einer Fabrik in Bangladesh. Mehr laden KONTAKT ANDRÉ WÜLFING Geschichten auf Consol, Roter Salon Phone Mail Tel.: 0209/98 82 282

  • SPIELPLAN JULI | Consol Theater

    SPIELPLAN SPIELPLAN SPIELPLAN JUNI SPIELPLAN JULI SPIELPLAN AUGUST Keine bevorstehenden Veranstaltungen

  • Extras | Consol Theater

    EXTRAS BUCH ECKERN JUNGES ENSEMBLE (17+) CONSOL KIDS MAXIMAL (9-13) 800.000 JAHRE: ORGANISMEN DEMOKRATIE ! STAGE SY NOVIA CONSOL TEENS (13-17) CONSOL KIDS MINIMAL ( 6-9) KONTAKT BARBARA GRUBENBECHER Theaterpädag ogik ​ Phone Mail Tel.: 0209/98 82 282 ULRIKE CZERMAK Theaterpädag ogik ​ Phone Mail Tel.: 0209/98 82 282 MAXIMILIAN FALCK Theaterpädag ogik ​ Phone Mail Tel.: 0209/98 82 282

  • Für Pädagogen | Consol Theater

    THEATER BESUCH Ein wichtiger Teil der Zusammenarbeit zwischen Theater und Schulen bzw. Kindergärten ist der gemeinsame Theaterbesuch. Die Kinder und Jugendlichen lernen das Theater als außerschulischen Lern- und Erlebnisraum kennen und machen oftmals die ersten Erfahrungen im Ansehen von Theateraufführungen. Um dieses Erlebnis zu unterstürzen und gelingen zu lassen ist es hilfreich, den Theaterbesuch im Vorfeld gut vorzubereiten. Dazu gibt es verschiedene Möglichkeiten: MATERIALMAPPE (FÜR ALLE ALTERSKLASSEN) Zur eigenständigen Vorbereitung stellen wir Ihnen gerne unsere Materialmappen zu den jeweiligen Stücken zur Verfügung. Darin finden sie eine Einführung in zentrale Themen, Anregungen zu spielerischen Übungen sowie eine Liste mit weiterführender Literatur. Sprechen Sie uns gerne an! VORBEREITUNG (FÜR ALLE ALTERSKLASSEN) Alternativ bieten wir zu allen Stücken eine theaterpädagogische Vorbereitung in der Schule/Kita an. Auf spielerische Weise nähern wir uns zentralen Themen des Stückes, lernen Figuren und Situationen kennen, entwickeln Phantasien zu aufgeworfenen Problemen und probieren dabei aus, wie es ist, selbst auf „der Bühne“ zu stehen. Nebenbei entwickeln wir ein Verständnis dafür, was die Kinder im Theater erwartet und worin sich ein Theaterbesuch z.B. von einem Kinobesuch unterscheidet. Kosten für die Vorbereitung: jeweils 1€ p.P. NACHBEREITUNG NACHERLEBEN (KINDERGARTEN) Im Anschluss an unsere Kindergartenstücke gibt es für alle Kinder die Gelegenheit den Darstellern zu begegnen, Elemente der Inszenierung hautnah zu erleben und Fragen zu stellen. NACHGESPRÄCH (AB KLASSE 5) Zu allen unseren Stücken bieten wir ein kostenloses Nachgespräch mit den Schauspielern direkt nach der Vorstellung im Theater. NACHBEREITUNG (AB KLASSE 5) Zu allen Stücken bieten wir eine theaterpädagogische Nachbereitung an. Unsere Theaterpädagoginnen besuchen auch nach der Aufführung ihre Schule und vertiefen mit theatralen Mitteln die zentralen Themen des Stückes mit ihrer Klasse. Kosten für die Nachbereitung: 1 € p.P. HINTER DEN KULISSEN - FÜHRUNGEN (ALLE ALTERSKLASSEN) Wie wäre es, einmal hinter die Kulissen des Consol Theaters zu blicken? In unserer Führung durch das Theater erleben die Kinder, welche für das Publikum verborgenen Räume zum Betrieb gehören, was für eine Vorstellung alles nötig ist und welche Berufe für den reibungslosen Ablauf eines Theaters sorgen. KONTAKT BARBARA GRUBENBECHER Theaterpädag ogik ​ Mail Tel.: 0209 98 82 282 ULRIKE CZERMAK Theaterpädag ogik ​ Mail Tel.: 0209 98 82 282 MAXIMILIAN FALCK Theaterpädag ogik ​ Mail Tel.: 0209 98 82 282

  • SCHLÄFST DU? (AT) | Consol Theater

    SCHLÄFST DU? (AT) (3+) Nachts ist nichts los, alles dunkel, alles zu, alles schläft. Sogar die Fliegen. Nichts los? Die Eule ist wach und die Katze, die Mäuse natürlich, der Bär und die faserigen Wolken vor dem Mond. Schatten hüpfen durchs Zimmer, Motten kleben sich ans Fenster, und die Lichter verspäteter Autos jagen sich auf den Wänden. Nichts los? Haha! Und auch im Kinderzimmer ist das Leben noch längst nicht zur Ruhe gekommen: Hakan hat Durst, Merel sucht ihr Kuscheltier, Fanni muss aufs Klo, und Berti kennt eine neue Geschichte. Die müssen natürlich alle Kuscheltiere hören… ​ Wir laden ein zu einer abenteuerlichen Entdeckungsreise in die Nacht, heimlich-anheimelnd, auf leisen Sohlen, urgemütlich, mollig warm und überhaupt nicht einschläfernd! Kuscheltiere sind herzlich willkommen! Premiere: 03. November 2024 um 15 Uhr Dauer: ca. 50 Min. Besetzung: Minju Kim, n.n. Regie: Andrea Kramer ​ Wird gefördert von: Die Nächsten Vorstellungstermine: So., 08. Sept. CONSOLFEST / Consol Theater MEHR 08. Sept. 2024, 14:00 – 18:00 Consol Theater Spiel, Spaß und Theater für die ganze Familie Mi., 11. Sept. MOMO 6+ / Schulvorstellung MEHR 11. Sept. 2024, 11:00 – 12:00 Schulvorstellung, Bismarckstraße 240, 45889 Gelsenkirchen, Deutschland Nach dem Kinderbuch von Michael Ende Mi., 11. Sept. DIE BUCHECKERN - FAMILIENBANDE (auswärts) / Stadtbiblitiohek Essen-Stadtwald MEHR 11. Sept. 2024, 18:00 – 19:30 Stadtbiblitiohek Essen-Stadtwald Das beliebte Bucheckern-Programm zu all den schönen und skurrilen Seiten von Familie. Lesung Do., 12. Sept. MOMO 6+ / Schulvorstellung MEHR 12. Sept. 2024, 11:00 – 12:00 Schulvorstellung Nach dem Kinderbuch von Michael Ende Sa., 14. Sept. KLANGKOSMOS - CLARE SANDS / Weltmusik aus Irland MEHR 14. Sept. 2024, 20:00 – 21:30 Weltmusik aus Irland Landscapes & Soundscapes von der grünen Insel Di., 17. Sept. DIE BUCHECKERN - ÄLTER WERDEN IST GAR NICHT SCHWER (auswärts) / Stadtteilbibliothek Überruhr MEHR 17. Sept. 2024, 18:00 – 19:30 Stadtteilbibliothek Überruhr Das beliebte Bucheckern-Programm zu all den schönen und skurrilen Seiten des Älterwerdens. Lesung. Interne Veranstaltung So., 22. Sept. DIE BUCHECKERN - FAMILIENBANDE (auswärts) / Entdeckerweine, Marktstraße 6, Gladbeck MEHR 22. Sept. 2024, 17:00 – 18:30 Entdeckerweine, Marktstraße 6, Gladbeck Das beliebte Bucheckern-Programm zu all den schönen und skurrilen Seiten von Familie. Lesung Di., 24. Sept. DER SONNENKÖNIG 5+ / Schulveranstaltung MEHR 24. Sept. 2024, 11:00 – 12:00 Schulveranstaltung Wenn Konrad kräht, dann geht die Sonne auf. Das können die Hühner jeden Tag beobachten. Wie toll – König Konrad, der Herrscher über die Sonne, wohnt ausgerechnet auf ihrem Hof! Frei nach dem gleichnamigen Bilderbuch von W. Holzwart und G. Jakobs. Mi., 25. Sept. DER SONNENKÖNIG 5+ / Schulveranstaltung MEHR 25. Sept. 2024, 11:00 – 12:00 Schulveranstaltung Wenn Konrad kräht, dann geht die Sonne auf. Das können die Hühner jeden Tag beobachten. Wie toll – König Konrad, der Herrscher über die Sonne, wohnt ausgerechnet auf ihrem Hof! Frei nach dem gleichnamigen Bilderbuch von W. Holzwart und G. Jakobs. Fr., 27. Sept. MARTIN SCHULTE QUARTET - LITTLE FLY / GEjazzt MEHR 27. Sept. 2024, 20:00 – 22:00 GEjazzt Jazz Live/ CD-Release Sa., 28. Sept. DIE BUCHECKERN - DEUTSCHLANDREISE (auswärts) / VHS Gladbeck MEHR 28. Sept. 2024, 16:00 – 17:30 VHS Gladbeck Das beliebte Bucheckern-Programm zu Spezialitäten aus deutschen Landen. Lesung Sa., 28. Sept. SOMMERNACHTSGETRÄUMT! / Erzähltheater MEHR 28. Sept. 2024, 19:00 – 20:30 Erzähltheater Geschichtenabend mit Melody Reich So., 29. Sept. DER SONNENKÖNIG 5+ / Consol Theater MEHR 29. Sept. 2024, 15:00 – 16:00 Consol Theater, Bismarckstraße 240, 45889 Gelsenkirchen, Deutschland Wenn Konrad kräht, dann geht die Sonne auf. Das können die Hühner jeden Tag beobachten. Wie toll – König Konrad, der Herrscher über die Sonne, wohnt ausgerechnet auf ihrem Hof! Frei nach dem gleichnamigen Bilderbuch von W. Holzwart und G. Jakobs. Di., 01. Okt. IRGENDWAS MIT LIEBE (13+) / Schulvorstellung MEHR 01. Okt. 2024, 10:00 – 11:00 Schulvorstellung Stückentwicklung für junge Menschen ab 13 Jahren, die sich rund um das Thema Liebe dreht. Mi., 02. Okt. IRGENDWAS MIT LIEBE (13+) / Schulvorstellung MEHR 02. Okt. 2024, 10:00 – 11:00 Schulvorstellung Stückentwicklung für junge Menschen ab 13 Jahren, die sich rund um das Thema Liebe dreht. So., 06. Okt. IRGENDWAS MIT LIEBE (13+) / Sonntagstheater MEHR 06. Okt. 2024, 18:00 – 19:00 Sonntagstheater Stückentwicklung für junge Menschen ab 13 Jahren, die sich rund um das Thema Liebe dreht. Di., 08. Okt. LÖWENHERZEN (10+) / Schulvorstellung MEHR 08. Okt. 2024, 10:00 – 11:00 Schulvorstellung Auftragswerk von Nino Haratischwili (UA)| für Kinder ab 10 Jahren Der Löwe mit dem schiefen Auge ist auf dem Weg nach Europa – mit einer wichtigen Mission: er soll Gott einen Brief von Anand überbringen. Anand ist neun und hat den Löwen selbst genäht, in einer Fabrik in Bangladesh. Mi., 09. Okt. LÖWENHERZEN (10+) / Schulvorstellung MEHR 09. Okt. 2024, 10:00 – 11:00 Schulvorstellung Auftragswerk von Nino Haratischwili (UA)| für Kinder ab 10 Jahren Der Löwe mit dem schiefen Auge ist auf dem Weg nach Europa – mit einer wichtigen Mission: er soll Gott einen Brief von Anand überbringen. Anand ist neun und hat den Löwen selbst genäht, in einer Fabrik in Bangladesh. Mehr laden

  • SYNOVIA | Consol Theater

    Senioren theatergruppe am Consol Theater SY NOVIA Seit 2008 besteht das Seniorentheaterensemble am Gelsenkirchener Consol Theater. Fast im anderthalbjährlichen Rhythmus entstehen Theaterprojekte - mal sind Improvisationen Ausgangspunkt für Stückentwicklungen, mal gilt es eine literarische Textvorlage auf die Bühne zu bringen. Nach der Premiere ist auch bei „synovia“ vor der Premiere und so startete das Ensemble im Herbst 2023 die Suche nach einem neuen Thema, einem neuen Stück, einem neuen Theater-Abenteuer. Premiere: Frühjahr 2025 SCHNUPPERTERMIN: Fr, 20.10.23, 10.00 - 13.00 Uhr ​ Bisherige Stücke: 2023 „Fromme Wünsche“ ein Liederabend über Zweifel und Glauben (Stückentwicklung) 2021 „Die Dreigroschenoper“ von Brecht/Weill 2019 „Unter diesem Dach“ – Ein Abend über Heimaten (Stückentwicklung) 2018 „Ruheständchen“ – ein Liederabend von Rentnern, die den Mund aufmachen (Stückentwicklung) 2017 „Unsere kleine Stadt“ nach Thornton Wilder 2015 „Hinterher!“ - Szenen vom Glück 2014 „Ich bin nur vorübergehend hier“ von Tankred Dorst (nominiert für den bundesweiten Amateurtheaterpreis amarena 2016) 2012 „Vollmond“ - eine Stückentwicklung zum Thema Zweisamkeit 2011 „Hotel 5 Jahreszeiten - Eine Nostalgie“ (Stückentwicklung) 2010 „Der Besuch“ - frei nach Friedrich Dürrenmatt 2009 „Schneeweiß - eine Märchenbearbeitung“ (eingeladen zum Hamburger Seniorentheater-Festival "Herzrasen") KONTAKT ULRIKE CZERMAK Theaterpädagogik Tel.: 0209/98 82 282 Phone Mail

  • CONGENIAL DIGITAL | Consol Theater

    Congenial Digital CONGENIAL DIGITAL ConGeniales haben sie mit den 23 Poesie-Musik-Videos der Reihe „ConGenial“, die Consol Theater in Kooperation mit der GWK produziert hat, geschaffen: der Pianist Michael Gees, der Filmemacher Lukas Zerbst und sechs renommierte Lyriker, die alle, wie auch Zerbst, als GWK-Förderpreisträger Alumni der GWK-Gesellschaft für Westfälische Kulturarbeit aus Münster sind. Mit Gees und Zerbst im Trio auf der Bühne waren jeweils Hendrik Jackson, Adrian Kasnitz, Georg Leß, Arnold Maxwill, Lars Reyer und Christoph Wenzel. Gees, Gründer des Consol Theaters und klassisch ausgebildeter Pianist, improvisiert am Klavier zu den Texten, die die Schriftsteller aus ihrem Werk für „ConGenial“ ausgewählt haben. In seinen Improvisationen verstärkt er die emotionale Dimension der Gedichte oder konterkariert ihren Inhalt musikalisch und reagiert auf die Art und Weise, wie sein Gegenüber auftritt. Im Gegenzug zeigt sich jeder Lyriker in seinem Vortrag durch die Musik beeinflusst. Ein congeniales Wechselspiel entsteht, einmalig und unwiederholbar, mit Momenten, die unter die Haut gehen. Dritter im Bunde und auf der Bühne ist Lukas Zerbst. Congenial, in One-Shot-Videos und mit beweglicher, subjektiver Kamera hat der bildende Künstler die literarisch-musikalische Performance aus nächster Nähe in filmische Bilder übersetzt.

  • Programm | Consol Theater

    JUNGES THEATER / STÜCKE IRGENDWAS MIT LIEBE (13+) ZU GAST IM CONSOL: FOXX (5+) TRECKER KOMMT MIT (4+) JIM KNOPF & LUKAS DER LOKOMOTIVFÜHRER (6+) ​ GELD ! (12+) PREMIERE: SCHLÄFST DU? (AT) (3+) MOMO (6+) TUDO BEM (4+) DIE ZEITMASCHINE (8+) PREMIERE: PINOCCHIO (6+) SCHLALALALAUFEN (3+) DER SONNENKÖNIG (5+) LÖWEN HERZEN (10+) ARCHIV

  • Gedenken Ursula Heindrichs | Consol Theater

    Wir nehmen Abschied von Frau Dr. phil. Ursula Heindrichs Ursula Heindrichs war 1989 Gründungsmitglied des forums kunstvereint e.V., das seit 2001 gemeinnütziger Träger des Consol Theaters in Gelsenkirchen-Bismarck ist. Und wenn es aus heutiger Sicht nur natürlich erscheint und fast selbstverständlich, dass die angesehene Pädagogin, Germanistin und Präsidentin der Europäischen Märchengesellschaft bei einer Unternehmung dieses Umfangs von Anfang an dabei war, so muss doch auch achtungsvoll und dankbar erinnert werden, dass damals Mut und Vorstellungsvermögen dazugehörte, unsere jungen und wilden Zielsetzungen zu teilen. ​ Ursula Heindrichs’ Wort hatte Gewicht, ihre strenge Bestimmtheit schien oft schwer überwindlich, ihre maßvolle und gewissermaßen geheimnisvolle Güte hingegen war ein unverhoffter Wärmegewinn für jede Mitgliederversammlung. Wir verdanken es wesentlich auch ihrer Mitwirkung, dass forum kunstvereint auf Anhieb ein Faktor war in Gelsenkirchen, mehr noch, ein Hoffnungsträger. Und wir bewahren in ihr das Andenken als das an eine große Frauenpersönlichkeit, die Potential zu erkennen und zu fördern vermocht hat. Ursula Heindrichs hat Gutes getan: ihrer Familie, ihren Schülerinnen und Schülern, der Poesie, dem Märchen und ihrer Stadt, der sie herzlich und schmerzbereit verbunden war. Mehr infos in Kürze

  • GELD | Consol Theater

    G E LD (12+) EIN THEATRALER KOMPETENZERWERB FÜR JUNGE MENSCHEN AB 12 Das leidige, verwünschte Geld. Man kann es nicht essen, man muss es trotzdem haben, man soll nicht drüber sprechen und angeblich stinkt es nicht. Wir gehen täglich damit um und wissen erstaunlich wenig darüber. Wo kommt es her, wer bestimmt seinen Wert, wem nützt es, was nützt es, wer macht die Regeln und was, wenn ich mich nicht daran halte? Auf Basis eines Rechercheprojekts mit Schüler*innen erkunden drei Performer*innen die Mechanismen der Geldwirtschaft und die Möglichkeiten, bei diesem Spiel einzusteigen, mitzumischen, auszutricksen, umzudrehen, abzuräumen. Premiere: 08. Mai 2022 Dauer: ca. 65 Min. Besetzung: Lena Entezami, Peter S. Herff und Eric Rentmeister Regie: Andrea Kramer Ausstattung Bühne: Stefanie Stuhldreier Dramaturgie: Sylvie Ebelt Theaterpädagogik: Barbara Grubenbecher Lichttechnik: Rico Großer, Nico Heinen, Wolfgang Wehlau Tontechnik: Leon Kubillus Videodesign: Lars Detke Bühnenrealisation: Wolfgang Wehlau, Rico Großer, Matti Kaiser Wird gefördert von:

bottom of page